10.06.2010

Resident Evil: Afterlife 3 D Trailer deutsch - Wentworth Miller, Larter, Jovovich

Die nächste Sequel der Resident Evil Reihe - Resident Evil: Afterlife 3D - verspricht, ein toller Spass zu werden. Und das nicht nur, weil jetzt Ex-Prison Breaker Wentworth Miller dabei ist;) Nö, dieses Mal hat Paul W.S. Anderson nämlich nicht nur das Drehbuch geschrieben, sondern führt auch wie beim ersten Resident Evil Film wieder selbst Regie. Gedreht wurde mit James Camerons Fusion Camera System und der Trailer sieht schon einmal genial gut aus!

Story:

Fast die gesamte Menschheit ist mit dem Virus infiziert und schleicht als mordlustige Untote durch die Gegend. Alice (die derzeit extrem beschäftigte Milla Jovovich) will den für die Katastrophe verantwortlichen Konzern Umbrella Corp. endgültig vernichten und sucht zur Verstärkung nach Überlebenden.

Ali Larter, Wentworth Miller, Milla Jovovich
Alice, Claire Redfield (Ali Larter, Obsessed, TV: Heroes) und K-Mart (Spencer Locke, Resident Evil: Extinction, TV: Cougar Town) reisen in der irrigen Annahme, dass dort die Zustände noch nicht so schlimm sind, nach Los Angeles. Der Traum von der Oase des Friedens ist zerstört, sie sitzen in der Falle. (Foto mit freundlicher Genehmigung und (c) Constantin Film)


Wentworth Miller spielt Claires älteren Bruder, Chris Redfield. Genie Albert Wesker wird dargestellt von
Shawn Roberts (I Love You, Beth Cooper, Auftrag Rache). Einer der Produzenten ist übrigens Bernd Eichinger.

Resident Evil: Afterlife 3D -- deutscher Kinostart: 16.09.10 -- Länge: 97 Minuten --  FSK: ab 16 Jahren.

Resident Evil: Afterlife 3D Trailer deutsch

video

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken

Kommentare:

Robin hat gesagt…

Wird gut der Film freu mich schon voll :D

Anonym hat gesagt…

schade das er ab 16 is und nicht erst ab 18 :<