16.06.2009

Julie & Julia Trailer - Meryl Streep, Amy Adams

Endlich, Meryl Streep (Mamma Mia!, Glaubensfrage) wieder in einer Komödie: Julie & Julia. Regisseurin und Drehbuchautorin Nora Efron (Email für Dich, Aufgelegt!, Verliebt in eine Hexe) ließ sich dafür von nicht weniger als zwei wahren (Lebens-)Geschichten inspirieren, die sie in diesem Film erzählt. Julie&Julia-Meryl-Streep-Chicken-small

Da ist zum einen die wahre Geschichte von Julia Child, ihres Zeichens Kochbuchautorin, Kochshow-Legende und generell eine amerikanische Institution. Die 2004 verstorbene Julia gewann schon im Jahr 1966 einen Emmy für ihre Kochshow The French Chef und im Jahr 2001 holte sie sich – hochbetagt - ihren letzten Award, den Daytime Emmy für Julia & Jacques Cooking at Home. Beeindruckende Leistung.

Childs Memoiren wurden von ihrem Großneffen fertiggestellt und sind erschienen als My Life in France (Buch-Link). Wer mich schon öfter gelesen hat, hat vielleicht mitbekommen, dass ich etliche Jahre in den USA gelebt habe – ergo ist mir die liebenswürdige Julia Child natürlich ein Begriff. Ich vermute, dass sie auch die neue Storyline von Bree Van De Kamp in Desperate Housewives Staffel 5 inspiriert hat;)

Die zweite wahre Geschichte, auf der die Komödie basiert, ist die von Julie Powell, die sie in ihrem preisgekrönten Bestseller Julie & Julia: 365 Tage, 524 Rezepte und 1 winzige Küche (Buch-Link) festgehalten hat.

Worum geht’s also in Julie & Julia?

Julie&Julia-Amy-Adams-Small-vopfilm Julie Powell (Amy Adams,Glaubensfrage, Sunshine Cleaning, Nachts im Museum 2) geht auf die 30 zu, arbeitet in einem Job, der ihr keine Karriere-Aussichten bietet und sieht sich mit diversen anderen Problemen konfrontiert. Irgend etwas muss anders werden... Als sie die Idee hat, alle 524 Rezepte von Kochbuchautorin Julia Child (Meryl Streep) nachzukochen (innerhalb eines Jahres!), hat ihr Mann Eric Powell (Chris Messina, Verliebt in die Braut) auch eine Idee: Ein Blog!

Julie kocht und bloggt dann über ihre teils brüllend komischen Erlebnisse beim Nachkochen der nicht immer leichten Rezepte. Bald hat das amüsante Blog eine große Fangemeinde und Julie wird selbst zum Blogger-Promi – und bekommt einen Buchvertrag. (Foto links: Amy Adams Als Julie)

Das hört sich doch supi an, oder? Ich habe in Powells Buch ‘reingelesen und mich fast weggeschmissen. Witzig und smart, meine Lieblings-Kombo.

Mit dabei: Stanley Tucci (Inside Hollywood, TV: ER) spielt Julia Childs Ehemann Paul, Jane Lynch (Vorbilder?!) spielt ihre Schwester Dorothy.

Julie & Julia – Genre: Komödie – deutscher Kinostart: 03.09.2009 – FSK: ohne Altersbeschränkung

Buch und Regie: Nora Ephron

Julie & Julia deutscher Trailer


video

Startseite

Verwandte Posts: Mamma Mia!Glaubensfrage

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken

Keine Kommentare: